Allgemeines Zivil‑ und Wirtschaftsrecht/​Litigation

Wir suchen für unseren Standort in Leipzig oder Bonn eine/​n hochqualifizierte/​n

Rechtsanwältin/​Rechtsanwalt (m/​w/​d)

für den Bereich Allgemeines Zivil‑ und Wirtschaftsrecht/​Litigation.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind die zivilrechtliche Beratung und Vertretung sowie Prozessführung mit grenzüberschreitendem Charakter. Die Tätigkeit steht in engem Zusammenhang mit den regulierungsrechtlichen Tätigkeitsfeldern der Sozietät und es besteht eine enge Einbindung in eine öffentlich‑​rechtliche Arbeitsgruppe.

Von Beginn an werden Sie an bedeutenden Mandaten mitwirken und unmittelbaren Kontakt zu unseren Mandanten haben. Sie werden sich als Anwältin/​Anwalt profilieren und fortentwickeln können. Unsere Arbeit ist durch starken Teamgeist, Freude an der Herausforderung, gegenseitiges Vertrauen und den gemeinsamen Anspruch geprägt, für unsere Mandanten Herausragendes zu leisten.

Ihre Leistungsfähigkeit haben Sie durch zwei Prädikatsexamina unter Beweis gestellt. Ihre Englischkenntnisse sind überdurchschnittlich und im Ausland erworben. Die Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift ist wegen der Beratung unserer internationalen Mandanten zwingend erforderlich. Vorkenntnisse im Europäischen Zivilprozessrecht wären von Vorteil. Wir erwarten Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, überzeugendes Auftreten und Kreativität.

Wir sind sowohl an Bewerbungen von Berufsanfängerinnen/​Berufsanfängern als auch von berufserfahrenen Kolleginnen/​Kollegen interessiert.

Ihr Ansprechpartner

Markus Dierksmeier
Details ansehen

Dr. Markus Dierksmeier, LL.M.

bewerbung@redeker.de

Willy‑​Brandt‑​Allee 11
53113 Bonn
T +49 228 72625‐175
F +49 228 72625‐99

Datenschutz‑​Hinweis

Wir bitten Sie, uns keine personenbezogenen Daten besonderer Kategorien im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DS‐GVO zu übermitteln, es sei denn, die Übermittlung derartiger Daten erscheint aus Ihrer Sicht zur Wahrnehmung Ihrer Rechte oder zur Erfüllung rechtlicher Pflichten aus dem Arbeitsrecht, dem Recht der sozialen Sicherheit und des Sozialschutzes erforderlich.