Mitarbeiter/​in für den Empfang und den Konferenzbereich

Wir sind eine der führenden deutschen Sozietäten mit derzeit über 100 Rechtsanwältinnen/​Rechtsanwälten an 6 Standorten.

Für unser Berliner Büro suchen wir ab Dezember 2019 eine/​n (m/​w/​d) freundliche/​n und umsichtige/​n

Mitarbeiter/​in für den Empfang und den Konferenzbereich (Teilzeit 30 Std./​Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Entgegennahme und Weiterleitung eingehender Telefonate
  • Empfang und Bewirtung unserer Mandanten
  • Organisatorische Betreuung des Konferenzbereiches
  • Entgegennahme und Verteilung eingehender Brief‑, Fax‑ und Paketsendungen
  • Bestellung und Verwaltung von Verbrauchs‑ und Büromaterialien
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

in der Zeit von 8 Uhr bis 14 Uhr beziehungsweise 13:45 Uhr bis 19:45 Uhr.

Ihr Profil:

  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung im Empfangsbereich oder in einer vergleichbaren Position mit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, eine gewandte Ausdrucksweise, mündliche Englischkenntnisse sowie ein gepflegtes und repräsentatives Erscheinungsbild und ein sicherer Auftritt zeichnen Sie aus
  • Sie arbeiten serviceorientiert, selbständig und gewissenhaft
  • Sie verfügen über Sicherheit in den gängigen MS‑​Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook)

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe bei leistungsgerechter Vergütung in einem attraktiven, modernen Büro in zentraler Lage
  • Urlaubsgeld und ein 13. Monatsgehalt
  • Jobticket
  • kostenlos Obst und Getränke
  • Sportangebot

Ihr Ansprechpartner

Hartmut Scheidmann
Details ansehen

Hartmut Scheidmann

hemm@redeker.de

Leipziger Platz 3
10117 Berlin
T +49 30 885665‐186
F +49 30 885665‐99

Datenschutz‑​Hinweis

Wir bitten Sie, uns keine personenbezogenen Daten besonderer Kategorien im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DS‐GVO zu übermitteln, es sei denn, die Übermittlung derartiger Daten erscheint aus Ihrer Sicht zur Wahrnehmung Ihrer Rechte oder zur Erfüllung rechtlicher Pflichten aus dem Arbeitsrecht, dem Recht der sozialen Sicherheit und des Sozialschutzes erforderlich.