Öffentliches Recht

Redeker Sellner Dahs ist seit 1929 mit derzeit etwa 130 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an den Standorten Berlin, Bonn, Brüssel, Leipzig, London und München tätig. Wie kaum eine andere Kanzlei in Deutschland fokussieren wir uns auf das Öffentliche Recht. Wir beraten seit vielen Jahren in politisch und wirtschaftlich bedeutsamen und öffentlichkeitswirksamen Angelegenheiten und kombinieren wissenschaftlichen Tiefgang mit hoher Kreativität.

Für den weiteren Ausbau unseres Teams am Berliner Standort suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Rechtsanwältin/​einen Rechtsanwalt (m/​w/​d) – mit oder ohne Berufserfahrung – für den Bereich

Öffentliches Recht
(europäisches und deutsches Verwaltungsrecht, insbesondere Umweltrecht).

Sie mögen keine Routine? Mit uns arbeiten Sie in einem der führenden Teams Deutschlands an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Mandaten mit hoher politischer und ökonomischer Bedeutung und führen regelmäßig Gerichtsverfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht und den europäischen Gerichten. Unsere Themen erstrecken sich über die gesamte Bandbreite des europäischen und deutschen Umwelt‑ und Wirtschaftsverwaltungsrechts.

Unsere Arbeit ist durch starken Teamgeist, enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe und Freude an neuen und schwierigen Rechtsfragen geprägt, für die wir gemeinsam überzeugende Lösungen entwickeln wollen. Wir bilden Sie gut aus und ermöglichen Ihnen, eigenverantwortlich zu arbeiten, damit Sie sich als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt (weiter‑)entwickeln und profilieren können. Bei uns arbeiten Sie nicht im Hinterzimmer, sondern von Anfang an im unmittelbaren Kontakt mit unseren Mandantinnen und Mandanten. Dazu bieten wir Ihnen mit Redeker Campus auch ein modulares Fortbildungsprogramm, das Sie auf Ihrem gesamten Karriereweg bei Redeker begleiten wird.

Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber mit hervorragenden Staatsexamina und einer weitgehend abgeschlossenen Promotion oder vergleichbarer wissenschaftlicher Erfahrung. Eine Tätigkeit in Teilzeit auf der Grundlage eines flexiblen Arbeitszeitmodells ist selbstverständlich möglich.

Haben Sie Lust, Teil unseres außergewöhnlichen Teams zu werden? Dann freuen wir uns Ihre Bewerbung! Bei Fragen zur Stelle melden Sie sich gerne bei Dr. Frank Fellenberg, LL.M. (Cambridge) oder Kathrin Dingemann. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Dr. Markus Dierksmeier.

Ihr Ansprechpartner

Markus Dierksmeier
Details ansehen

Dr. Markus Dierksmeier, LL.M.

bewerbung@redeker.de

Willy‑​Brandt‑​Allee 11
53113 Bonn
T +49 228 72625‐175
F +49 228 72625‐99

Datenschutz‑​Hinweis

Wir bitten Sie, uns keine personenbezogenen Daten besonderer Kategorien im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DS‐GVO zu übermitteln, es sei denn, die Übermittlung derartiger Daten erscheint aus Ihrer Sicht zur Wahrnehmung Ihrer Rechte oder zur Erfüllung rechtlicher Pflichten aus dem Arbeitsrecht, dem Recht der sozialen Sicherheit und des Sozialschutzes erforderlich.