Rechtsanwaltsfachangestellte (m/​w/​d)

Wir sind eine national und international tätige Sozietät mit derzeit über 130 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten sowie über 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an sechs Standorten.

Für unseren Standort Bonn suchen wir qualifizierte

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/​w/​d)

zur Verstärkung unseres bau‑ und immobilienrechtlich ausgerichteten Dezernats.

Ihr Aufgabengebiet

  • Eigenständige Organisation und Führung eines Anwaltssekretariats
  • zuverlässige Bearbeitung der anwaltlichen Korrespondenz (teils selbständig, teils nach Diktat)
  • Planung und Überwachung von Fristen und Terminen
  • Aktenverwaltung
  • Organisation und Vorbereitung von Reisen und Besprechungen
  • Bearbeitung von Kosten‑ und Gebührenangelegenheiten
  • Freundlicher und souveräner Umgang mit Mandanten und Behörden

Ihr Qualifikationsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/​r, Rechtsfachwirt/‑in oder eine vergleichbare Ausbildung im Sekretariatsbereich
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office‑​Anwendungen
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Organisationstalent
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist
  • gute Englischkenntnisse wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Anspruchsvolle und zugleich abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen, aufgeschlossenen Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einen attraktiven, modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • Überdurchschnittliche Vergütung sowie diverse Benefits
  • 13. Monatsgehalt und Urlaubsgeld
  • Jobticket

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Ansprechpartnerin

Anne-Katrin Nowak

Anne‑​Katrin Nowak

nowak@redeker.de

Willy‑​Brandt‑​Allee 11
53113 Bonn
T +49 228 72625‐423
F +49 228 72625‐99

Datenschutz‑​Hinweis

Wir bitten Sie, uns keine personenbezogenen Daten besonderer Kategorien im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DS‐GVO zu übermitteln, es sei denn, die Übermittlung derartiger Daten erscheint aus Ihrer Sicht zur Wahrnehmung Ihrer Rechte oder zur Erfüllung rechtlicher Pflichten aus dem Arbeitsrecht, dem Recht der sozialen Sicherheit und des Sozialschutzes erforderlich.