Vera Wagenknecht

Senior Associate
Werdegang

Geboren 1987 in Bonn. Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich‐Wilhelms‐Universität Bonn. 2012 erstes, 2014 zweites juristisches Staatsexamen. Referendarstationen u. a. in der deutschen Botschaft in Helsinki, Finnland und in einer Bonner Wirtschaftskanzlei. 2012 bis 2013 Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einer Wirtschaftskanzlei.

2015 Eintritt in die Anwaltskanzlei.

Tätigkeiten

Öffentliches Bau‐ und Planungsrecht, Umweltrecht (insb. Naturschutzrecht, Wasserrecht und Bodenschutzrecht), Bergrecht.

Mit dem Tätigkeitsbereich von JUVE ausgezeichnet als Kanzlei des Jahres 2016 für Umwelt‑ und Planungsrecht.

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) – Landesgruppe NRW, Mitglied der Gesellschaft für Umweltrecht e. V.

Dozentin für Öffentliches Baurecht an der Fachhochschule Münster.

Beratung und prozessuale Vertretung der Kunst!Rasen GmbH / Kultmeile UG im Zusammenhang mit der Erteilung von Baugenehmigungen zur Errichtung und zum Betrieb einer temporären Veranstaltungsfläche für Konzerte; ständige Beratung und Vertretung von Kommunen, Bauherren, Projektentwicklern und Anwohnern zu allen Bereichen des öffentlichen Baurechts; Tätigkeit als Verwaltungshelfer in umfangreichen fachplanungsrechtlichen Verfahren der öffentlichen Hand.

Publikationen

Veröffentlichung im Bau‑ und Planungsrecht.

Publikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch