Was uns verbindet,
ist Persönlichkeit

Medienrecht

Wir suchen für unseren Standort in Bonn eine/n hochqualifizierte/n

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt

für den Bereich ziviles und öffentliches Medienrecht.

Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen im Bereich des Presse‐ und Äußerungsrechts, des Rundfunkrechts, des Rechts der Medienregulierung und des Informationsfreiheitsrechts.

Im Rahmen unserer bundesweiten Tätigkeit vertreten wir Unternehmen, Einzelpersonen, Rundfunkanstalten und ‑veranstalter sowie Behörden und Landesmedienanstalten auf allen Gebieten des zivilen und öffentlichen Medienrechts. Von Beginn an werden Sie an interessanten und spannenden Mandaten mitwirken und unmittelbaren Kontakt zu unseren Mandanten haben. Sie werden sich in als Anwältin/Anwalt profilieren und fortentwickeln können. Unsere Arbeit ist durch starken Teamgeist, gegenseitiges Vertrauen und den gemeinsamen Anspruch geprägt, für unsere Mandanten Herausragendes zu leisten.

Ihre Leistungsfähigkeit haben Sie durch überdurchschnittliche Examensergebnisse unter Beweis gestellt. Ihre Englischkenntnisse sind überdurchschnittlich, ggf. im Ausland erworben und einen LL.M.‐Abschluss belegt. Wir erwarten Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, überzeugendes Auftreten und juristische Kreativität.

Wir sind sowohl an Bewerbungen von Berufsanfängerinnen/Berufsanfängern als auch von berufserfahrenen Kolleginnen/Kollegen interessiert.

Bewerbung:

Redeker Sellner Dahs
Gernot Lehr
Willy‐Brandt‐Allee 11
53113 Bonn

Tel.: +49 228 72625‐117
Fax: +49 228 72625‐99
lehr@redeker.de

Redeker Sellner Dahs
Dr. Christian Mensching
Willy‐Brandt‐Allee 11
53113 Bonn

Tel.: +49 228 72625‐117
Fax: +49 228 72625‐99
mensching@redeker.de