Prof. Dr. Hans D. Jarass, LL.M.
Of Counsel

Studium der Rechtswissenschaften, Mathematik und Politikwissenschaft in München und Regensburg. 1970 erstes, 1974 zweites juristisches Staatsexamen. 1972 Studium an der Harvard Law School (LL.M.). 1974 Promotion, 1977 Habilitation in München. Ab 1978 Professor an der Freien Universität Berlin, ab 1982 Professor an der Ruhr‐Universität Bochum und ab 1995 Professor an der Universität Münster (Lehrstuhl für deutsches und europäisches öffentliches Recht). Seit 1996 Direktor des ZIR Forschungsinstituts für deutsches und europäisches öffentliches Recht an der Universität Münster.

Seit 2010 als Of Counsel für die Kanzlei tätig.

Verfassungsrecht, Umweltrecht, Planungsrecht, EU‐Recht, Medienrecht.

Tätigkeiten als Gutachter im Fachkollegium „Rechtswissenschaften“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft und im Wissenschaftlichen Beirat der Akademie für Raumforschung und Landesplanung. Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Umweltrecht. Forschungsaufenthalte u. a. in USA, Frankreich, Großbritannien, China und Japan.

Veröffentlichungen u. a. zum Verfassungs‐, Umwelt‐ und EU‐Recht, insb. Kommentare „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“ (14. Aufl. 2016), „Charta der Grundrechte der EuropäischenUnion“ (3. Aufl. 2016), „Bundes‐Immissionsschutzgesetz“ (11. Aufl. 2015) und „Kreislaufwirtschafts‐ und Abfallgesetz“.

Kontaktadresse:

Prof. Dr. Hans D. Jarass, LL.M.
Professor an der Universität Münster
Of Counsel

Willy‐Brandt‐Allee 11
53113 Bonn
Tel.: +49 228 72625‐132
Fax: +49 228 72625‐99

jarass@redeker.de

Sekretariat:

Foto

Julia Wylenzek