Pressemitteilung
29.04.2013

Chambers listet Redeker Sellner Dahs im öffentlichen Recht, Umweltrecht und Privaten Baurecht in Top‐Kategorien

Bonn, 29. April 2013. Der britische Fachverlag Chambers hat Redeker Sellner Dahs in seinen Kanzleirankings im öffentlichen Recht in die beste Kategorie „Band 1“ eingeordnet. In seinem aktuellen Jahrbuch werden Dr. Dieter Sellner, der zusätzlich auch noch in der Kategorie Senior Partner geehrt wird, sowie Prof. Dr. Olaf Reidt als Schlüsselpersonen des Bereichs öffentliches Recht geführt. Darüber hinaus finden die Leistungen der Sozietät im Luftverkehrsrecht unter Hinweis auf die Vertretung in Flugroutenstreitigkeiten besondere Hervorhebung.

Ebenfalls in der höchsten Kategorie werden Prof. Dr. Burkhard Messerschmidt und Prof. Thomas Thierau im privaten Baurecht geführt. Beide Partner der Sozietät weist Chambers als außergewöhnlich kompetent und renommiert aus.

Erstmalig wurde die Kanzlei in diesem Jahr vom Verlag auch im Umweltrecht „Band 2“ gerankt. Auch in diesem Bereich wird Dr. Dieter Sellner als herausragende Persönlichkeit genannt.

Chambers and Partners untersucht den europäischen Rechtsmarkt bereits seit 1999 und ordnet jedes Jahr die führenden Kanzleien in Leistungskategorien ein.

Download