Pressemitteilung
10.06.2014

Global Law Experts zeichnet Redeker Sellner Dahs in drei Kategorien aus

Bonn, 10. Juni 2014. Das internationale Kanzlei‐ und Anwaltshandbuch Global Law Experts hat die Sozietät Redeker Sellner Dahs in diesem Jahr in drei Kategorien mit Awards ausgezeichnet: Im Presserecht als Kanzlei des Jahres in Deutschland sowie unser Brüsseler Büro im Beihilfen‐ und Energierecht als Kanzlei des Jahres in Belgien. Stellvertretend für ihre Kolleginnen und Kollegen haben Gernot Lehr (Presserecht), Dr. Andreas Rosenfeld (Beihilfenrecht) sowie Dr. Ulrich Karpenstein (Europäisches Energierecht) die Auszeichnungen angenommen.

Die International Global Law Experts Awards basieren auf den Recherchen des Redaktionsteams sowie den Empfehlungen anderer Anwälte. Für die Awards 2014 haben über 35.000 Rechtsanwälte über die Global‐Law‐Experts‐Webseite ihre Empfehlungen abgegeben.

„Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr drei Awards gewonnen haben. Die Auszeichnungen zeigen, dass unsere gute Arbeit im Presserecht, Beihilfenrecht sowie Energierecht auch international gewürdigt werden“, kommentiert Dieter Merkens, Managing Partner bei Redeker Sellner Dahs, die Awards.

Global Law Experts ist eine Online‐Datenbank, die Unternehmen, Investoren und Privatpersonen die Kontaktdaten und Spezialisierungen von Rechtsberatern bereitstellt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.globallawexperts.com/

Download