Pressemitteilung
10.12.2014

Redeker Sellner Dahs schließt strategische Allianz mit britischer Anwaltskanzlei Bond Dickinson

10. Dezember 2014. Redeker Sellner Dahs ist eine strategische Partnerschaft mit der britischen Anwaltskanzlei Bond Dickinson eingegangen. Ziel der gemeinsamen Vereinbarung ist ein länderübergreifendes Serviceangebot für deutsche und britische Mandanten.

Im Rahmen dieser Partnerschaft werden beide Kanzleien Mandanten mit Geschäftsinteressen in Deutschland und Großbritannien unterstützen sowie in den Bereichen Wissensaustausch, Innovation und Ausbildung zusammenarbeiten.

Jonathan Blair, Managing Partner bei Bond Dickinson: „Mit dieser strategischen Allianz stellen wir sicher, dass unsere Mandanten die bestmögliche anwaltliche Unterstützung bei internationalen Sachverhalten erhalten. Wir sind überzeugt, dass unsere Mandanten am besten von Kanzleien mit hervorragender Reputation in ihren jeweiligen Rechtssystemen beraten werden können. Beide Sozietäten weisen eine ähnliche Kanzleikultur auf; ihre jeweiligen Anwälte verfügen über vertiefte Rechtskenntnisse und technisches Verständnis in verschiedensten Branchen. Die bisherigen Erfahrungen mit unserer Zusammenarbeit sind bereits exzellent und wir freuen uns auf eine verstärkte Kooperation in der Zukunft.“

Prof. Dr. Peter‐Andreas Brand, Partner bei Redeker Sellner Dahs, erläutert: „Die stetige Internationalisierung der Wirtschaft erfordert eine enge länderübergreifende Kooperation zwischen Anwaltskanzleien. Mit Bond Dickinson verstärken wir unser Beratungsangebot gegenüber unseren international operierenden Mandanten. Wie bereits die Zusammenarbeit in der Vergangenheit gezeigt hat, ist Bond Dickinson für uns ein idealer Kooperationspartner.“

Für die Kooperation wurde ein Managementteam gebildet, bestehend aus drei Partnern jeder Kanzlei.

Redeker Sellner Dahs wurde 1929 gegründet und ist national und international mit knapp 90 Rechtsanwälten an sechs Standorten tätig. Die Anwälte der Sozietät beraten und vertreten Mandanten außergerichtlich, vor Behörden sowie vor nationalen und europäischen Gerichten. Zahlreiche Publikationen und ständige Referententätigkeiten u. a. an Universitäten und berufspolitischen Institutionen sind Markenzeichen aller Anwälte.

Bond Dickinson ist eine führende britische Anwaltskanzlei, die mit über 500 Anwälten eine Vielzahl der größten Unternehmen im Vereinigten Königreich und vermögende Einzelpersonen berät. Bond Dickinson ist in Großbritannien an acht Standorten tätig.

Download