Pressemitteilung
03.01.2018

Redeker Sellner Dahs ernennt neuen Partner im Bau‐ und Immobilienrecht

Bonn, 03. Januar 2018. Die Partnerversammlung von Redeker Sellner Dahs hat beschlossen, Senior Associate Dr. Udo Söns zum 1. Januar 2018 in die Partnerschaft aufzunehmen. Damit hat die Sozietät nunmehr 41 Partner.

„Mit Udo Söns haben wir einen Kollegen in die Partnerschaft aufgenommen, der seit vielen Jahren hervorragende Arbeit für unsere Mandanten und die Sozietät leistet. Als Partner wird er den für uns sehr bedeutenden Bereich Bau‐ und Immobilienrecht weiter stärken“, erklärt Andreas Okonek, Vorsitzender des Managementausschusses, die Entscheidung.

Dr. Udo Söns ist seit 2009 in der Kanzlei im privaten Bau‐ und Immobilienrecht tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Anlagenbaurecht, in der baubegleitenden Rechtsberatung bei Großbauvorhaben und Infrastrukturprojekten, im Projektmanagement‐ und Projektsteuerungsrecht sowie im Architekten‐/Ingenieurrecht, in der Vertragsgestaltung sowie in der Prozessführung bei Gerichts‐ und Schiedsgerichtsverfahren.

Darüber hinaus ist er Mitglied im Deutschen Baugerichtstag e. V., Mitglied im Bonner AnwaltVerein und im Deutschen AnwaltVerein e. V. Er ist Mitautor des Kommentars zur HOAI von Messerschmidt/Niemöller/Preussner und hat seit 2014 einen Lehrauftrag an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden im Studiengang Bauingenieurwesen.

Download