Termine
Prof. Dr. Olaf Reidt

September
24. bis 28. September 2018Fachtagung: Städtebau und Recht
Veranstalter:Institut für Städtebau Berlin
Vortrag:„Aufzehren“ des Lärmschutzes? Zum Verhältnis von verbindlicher Bauleitplanung und TA Lärm
Referent:Rechtsanwalt Prof. Dr. Olaf Reidt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Zeit:26.09.2018, 10.00 Uhr – 11.00 Uhr
Vortrag:Luftreinhaltung in der Bauleitplanung – Zusammenwirken von Luftreinhaltung und Bauleitplanung, Festsetzungsmöglichkeiten, aktuelle Rechtsprechung
Referent:Rechtsanwalt Dr. Julian Augustin
Zeit:27.09.2018,, 10.00 Uhr – 10.45 Uhr
Ort:Berliner Haus der Wirtschaft, Am Schillertheater 2, 10625 BerlinN/A
Weitere Informationen:
November
29./30. November 2018Lärmschutztage NRW – Lärmschutz in der Bauleitplanung
Veranstalter:Institut für Städtebau Berlin
Vortrag:Gewerbelärm und passiver Schallschutz § 9 Abs. 1 Nr. 24 BauGB? Abschließende Bewältigung eines Lärmkonflikts auf der Ebene der Bauleitplanung und mögliche Probleme (Prognose; unterschiedliche Lärmquellen; Überfrachtung des Planungsverfahrens)
Referent:Rechtsanwalt Prof. Dr. Olaf Reidt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Zeit:30.11.2018, 14.00 Uhr – 14.45 Uhr
Ort:Haus der Technik Essen, Hollestraße 1, 45127 BerlinN/A
Weitere Informationen:
Januar 2019
25./26. Januar 201925. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht
Veranstalter:Deutsches Anwaltsinstitut e. V.
Vortrag:Artikel 33 Abs. 2 GG und die Organisatiionsgewalt des Dienstherren. Entwicklung der Rechtssprechung und offene Fragen
Referent:Rechtsanwalt Dr. Christian‐Dietrich Bracher, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Zeit:25.01.2019, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Vortrag:Der städtebauliche Vertrag aus anwaltlicher Sicht
Referent:Rechtsanwalt Prof. Dr. Olaf Reidt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Zeit:26.01.2019, 11.30 Uhr – 13.30 Uhr
Ort:Bundesverwaltungsgericht in LeipzigN/A