Publications

Dr Matthias Ganske

Author Title Note
Matthias Ganske Corporate Governance im öffentlichen Unternehmen Frankfurt, Lang, 2005
Author Title Publication
Matthias Ganske Zwischen Privatnützigkeit und Gewässerunterhaltung – Rechte und Pflichten des Gewässereigentümers Durner, Wolfgang/Shirvani, Foroud (Hrsg.): Eigentum im Wasserrecht
2016, p. 59 et seq.
Matthias Ganske Vergaberechtsnovelle 2016 – Neuregelungen für die Vergabe von sozialen Dienstleistungen Certqua News
2016, Nr. 4, p. 11 ff
Matthias Ganske,
Julian Ley
Die Pflicht zur Anzeige neuer Messgeräte gemäß § 32 MessEG – Auswirkungen auf den Bereich der Immobilienwirtschaft DVBl
2015, p. 1296 et seq.
Matthias Ganske Kom­mentie­rung des § 22 der VOB Teil A und des § 22 VOB Teil A EG Kapellmann, Klaus ; Messerschmidt, Burkhard (Hrsg.): VOB Teile A und B. Vergabe‐ und Vertragsordnung für Bauleis­tun­gen mit Vergabe­verordnung. – 5. Aufl. – München : Beck
2015
Matthias Ganske,
Julian Ley
Wer verwendet Messgeräte? – Rechtliche Einordnung der Anzeigepflicht nach dem neuen Mess‐ und Eichgesetz für den Bereich der Immobilienwirtschaft Die Heizkostenabrechnung
2015, p. 5 et seq.
Matthias Ganske Kommentierung der §§ 25 – 26 und 57 – 61 WHG Landmann, Robert von ; Rohmer, Gustav: Umweltrecht. – München: Beck. – Loseblatt
2015
Matthias Ganske Unzulässigkeit des Nachprüfungsantrags bei Fehlen der behaupteten De‐facto‐Vergabe. Anmerkung zu VK Köln, Beschluss vom 01.08.2014 – VK VOL 6/2014 VPR online
2014‐11‐07
Matthias Ganske Unter welchen Voraussetzungen kann der übergangene Bieter Schadensersatz verlangen? Anmerkung zu OLG Köln, Urteil vom 23.07.2014 – 11 U 104/13 VPR
2014, p. 281
Matthias Ganske Nachforderungsmöglichkeit bei Nachweis der Beantragung eines falschen Registerauszuges? Anmerkung zu VK Sachsen, Be­schluss vom 06.12.2013 – 1/SVK/037‐13 VPR
2014, p. 1023
Matthias Ganske Wann ist ein Angebot zugegangen, wenn der Auftraggeber seine Post selbst abholt? Anmerkung zu VK Sachsen‐Anhalt, Beschluss vom 02.08.2013 – 3 VK LSA 33/13 VPR
2014, p. 62
Matthias Ganske Vergabeunterlagen nach Ablauf der Anforderungsfrist verschickt: Rechtswidrig, aber folgenlos! VPR
2013, p. 14
Matthias Ganske Keine nachträgliche Modifizierung von Bewertungskriterien! Anmerkung zu VK Sachsen‐Anhalt, Beschluss vom 27.02.2013 – 2 VK LSA 41/12 VPR
2013, p. 1013
Matthias Ganske Kein Schadenersatz bei zwingendem Angebotsausschluss. Anmerkung zu LG Bonn, Urteil vom 16.01.2013 – 1 O 300/11 IBR
2013, p. 1140
Dieter Merkens,
Matthias Ganske
Kom­mentie­rung des § 22 der VOB Teil A und des § 22 VOB Teil A EG Kapellmann, Klaus ; Messerschmidt, Burkhard (Hrsg.): VOB Teile A und B. Vergabe‐ und Vertragsordnung für Bauleis­tun­gen mit Vergabe­verordnung. – 4. Aufl. – München : Beck
2013
Matthias Ganske Buchbesprechung: Eschenbruch/Opitz, Sektorenverordnung (SektVO) – Kommentar, 1. Aufl. Beck 2012 UPR
2012, p. 441 et seq.
Matthias Ganske Kommentierung der §§ 54, 55 und 56 WHG Landmann, Robert von ; Rohmer, Gustav: Umweltrecht. – München: Beck. – Loseblatt
2012
Matthias Ganske Keine Missbräuchlichkeit eines UIG‐Antrags bei Verfolgung wirtschaftlicher Eigeninteressen IBR
2012, p. 1174
Matthias Ganske Erfolgsgeschichte BID: ein erfolgreiches Modell der Stadtentwicklung kraft Verknüpfung privater Initiativen und staatlicher Rechtssetzungsbefugnis FreeLounge : Fachmagazin für kommunale Frei‐Räume
2012, p. 37 et seq.
Matthias Ganske Vergaberecht gilt auch bei Rahmenvereinbarungen über Lieferverträge. Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 11.01.2012 – Verg 57/11 IBR
2012, p. 535
Matthias Ganske Nebenangebot unklar: Ausschluss zwingend! Anmerkung zu VK Bund, Beschluss vom 23.11.2011 – VK 3‐143/11 IBR
2012, p. 161
Matthias Ganske Aufhebung der Ausschreibung: Jederzeit und auch ohne Grund? Anmerkung zu VK Bund, Beschluss vom 22.07.2011 – VK 3‐83/11 IBR
2011, p. 719
Matthias Ganske Vorabinformation und Wartepflicht auch bei Vergabe einer Dienstleistungskonzession. Anmerkung zu OVG Berlin‐Brandenburg, Beschluss vom 30.11.2010 – 1 S 107.10 IBR
2011, p. 1190
Matthias Ganske Anforderungen an die Aufnahme und transparente Gestaltung von Wahlpositionen. Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 13.04.2011 – Verg 58/10 IBR
2011, p. 354
Matthias Ganske Anforderungen an eine substanziierte Rüge und die Erkennbarkeit von Vergabeverstößen. Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 13.04.2011 – Verg 58/10 IBR
2011, p. 427
Matthias Ganske Anforderungen an das Verfahren einer Sensorikprüfung zur Qualitätsbewertung. Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 07.07.2010, VII‐Verg 22/10 IBR
2011, p. 1027
Matthias Ganske Zulässigkeit von Tariflohnvorgaben bei der Vergabe von Wachschutzdienstleistungen zulässig? Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Beschluss vom 30.12.2010 – Verg 24/10 IBR
2011, p. 1165
Matthias Ganske Kommentierung der §§ 99, 101, 129b GWB und §§ 6a, 16 VgV Reidt, Olaf ; Stickler, Thomas ; Glahs, Heike: Vergaberecht. – 3. Aufl. – Köln : O. Schmidt
2010
Matthias Ganske Anerkennung der Vorbelastung des Trinkwassernetzes zugunsten des Abwassereinleiters. Anmerkung zu OVG SH, Urteil vom 10.8.2009 – 2 LB 6/09 (nicht rechtskräftig) DVBl
2010, p. 321 et seq.
Matthias Ganske Die Präklusion gemäß § 107 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB – Wahlfreiheit des öffentlichen Auftraggebers IBR
2010, p. 71
Matthias Ganske Privatisierung des kommunalen Forderungsmanagements ZKF. Zeitschrift für Kommunalfinanzen
2009, 97 et seq.
Matthias Ganske Business Improvement Districts (BIDs) und Vergaberecht: Ausschreiben! Aber wie? BauR
2008, p. 1987 et seq.
Matthias Ganske Anrechnung einer Vorbelastung des Gewässers bei der Berechnung der Abwasserabgabe gem. § 4 III 1 AbwAG auch bei Unterschreitung der Schwellenwerte gemäß der Anlage zu § 3 I AbwAG NVwZ
2008, p. 1091 et seq.
Matthias Ganske Business Improvement Districts (BIDs) unter dem Blickwinkel des Vergaberechts VergabeR
2008, p. 15 et seq.

Contact:

Michaela van der Linde
Library

Willy‐Brandt‐Allee 11
D‐53113 Bonn
Phone: +49 228 72625‐470
Fax: +49 228 72625‐99

vanderlinde@redeker.de

Photograph

Michaela van der Linde

Find publications: