Dr. Sophie Beaucamp, LL.M.

Associate

Werdegang

Geboren 1989 in München. Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt‑​Universität zu Berlin, 2013 erstes, 2016 zweites Staatsexamen. 2013 bis 2014 Master of Laws (LL.M.) mit Schwerpunkt Intellectual Property Law an der London School of Economics. Referendariat am Kammergericht Berlin mit Stationen u. a. in einer Wirtschaftskanzlei, der Senatsverwaltung kulturelle Angelegenheiten und beim Holocaust Claims Processing Office New York. 2017 bis 2018 Rechtsanwältin bei Redeker Sellner Dahs. 2018 bis 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Weizenbaum‑​Institut für die vernetzte Gesellschaft, 2021 Promotion bei Prof. Dr. Axel Metzger zu einem Thema an der Schnittstelle von Urheberrecht und IT‑​Recht.

2022 erneuter Eintritt in die Anwaltskanzlei.

Tätigkeiten

IT‑​Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Allgemeines Zivil‑ und Handelsrecht, Internationales Zivilprozessrecht

Beratung und Vertretung von Behörden, Forschungseinrichtungen und Unternehmen bei der Erstellung und Verhandlung von Software‑ und anderweitigen Lizenzverträgen.

Publikationen

Veröffentlichungen zum Urheber‑ und Informationstechnologierecht.

Publikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Dr. Sophie Beaucamp, LL.M.

Dr. Sophie Beaucamp, LL.M.

Berlin
T +49 30 885665‐289
F +49 30 885665‐99

beaucamp@redeker.de