Pressemitteilung
06.05.2015

Erklärung im Auftrag des Bundespräsidenten a. D. Christian Wulff

Zu aktuellen Meldungen wird wie folgt Stellung genommen:

Es ist zutreffend, dass Bettina und Christian Wulff wieder zusammenleben. Wir bitten um Verständnis, dass weitere Informationen nicht gegeben werden.

Bettina und Christian Wulff bitten nachdrücklich darum, die ihrer Familie zustehende Privatsphäre zu respektieren. Sollte die Privatsphäre der Familie – etwa durch Nachstellungen von Fotografen – verletzt werden, haben Bettina und Christian Wulff ihre Anwälte beauftragt, gegen solche Übergriffe – wie bereits in der Vergangenheit – mit allen rechtlichen Mitteln vorzugehen.

Bonn, 06.05.2015

Rechtsanwalt Gernot Lehr
Redeker Sellner Dahs

Download