Pressemitteilung
27.01.2017

Dr. Frank Fellenberg wird Mitheraus­geber der „Neuen Zeitschrift für Verwal­tungs­recht“ (NVwZ)

Berlin, 27. Januar 2017 Der Verlag C. H. Beck hat Rechts­an­walt Dr. Frank Fellenberg in das Heraus­gebergremium der Neuen Zeitschrift für Verwal­tungs­recht (NVwZ) aufgenom­men. Der Redeker‐Part­ner setzt damit auch eine Tradition der Sozietät fort, deren Namenspart­ner Dr. Dieter Sellner bis zum Jahr 2010 langjähriger Mitheraus­geber der NVwZ war.

„Die Berufung zum Mitheraus­geber dieser renom­mierten ver­wal­tungs­recht­lichen Fachzeitschrift unterstreicht den wissen­schaft­lichen Anspruch unserer Sozietät ins­gesamt“, sagt Fellenberg, der seit vielen Jahren als Fach­an­walt für Verwal­tungs­recht in der Sozietät Redeker Sellner Dahs tätig ist.

Frank Fellenberg ist u. a. Mitglied des Umwelt­rechtsaus­schusses des Deutschen An­walt­vereins sowie Mitglied der Deutschen Sektion des Interna­tionalen Instituts für Verwal­tungs­wissen­schaften und Mitglied der Ge­sell­schaft für Umwelt­recht und im Deutschen Juristentag. Er ist Autor zahlreicher Veröffent­lichun­gen zum Umwelt­recht und öffent­lichen Wirt­schafts­recht, u. a. in den Kom­mentaren Landmann/Rohmer, Umwelt­recht; Grabherr/Reidt/Wysk, Luft­ver­kehrs­ge­setz; Lütkes/Ewer, BNatSchG; Hermes/Sellner, Beck’scher AEG‐Kom­mentar sowie Redeker/Uechtritz, An­waltshandbuch Verwal­tungs­ver­fahren.

Download