Recht der freien Berufe

Recht der freien Berufe

Unsere Tätigkeit im Recht der freien Berufe umfasst die verfassungsrechtlichen Grundlagen und alle darauf aufbauenden berufsbezogenen Regelungen. Schwerpunkte sind Fragen des Berufszugangs und der Berufsausübung. Hinzu kommt die Vertretung in Disziplinarverfahren und die Beratung und Vertretung in Fragen berufsbezogener Abgaben.

Unsere Beratungsfelder

  • Berufszugang, Konkurrentenstreitverfahren in Berufen mit bedarfsabhängiger Zulassung
  • Berufliche Zusatzbezeichnungen, Werbung
  • Versorgungswerke, berufsbezogene Abgaben
  • Berufliche Zusammenarbeit
  • Berufspflichtverletzungen, Berufsausschluss

Mandanten/Referenzen

Beratung und Vertretung von Berufsbewerbern und Berufsangehörigen in allen Instanzen der Fachgerichte und in verfassungsgerichtlichen Verfahren, Beratung und Vertretung von Kammern und anderen Aufsichtsbehörden

Optionen: