Recht der freien Berufe

Recht der freien Berufe

Unsere Tätig­keit im Recht der freien Berufe umfasst die ver­fas­sungs­recht­lichen Grundlagen und alle darauf aufbauenden berufs­bezogenen Regelun­gen. Schwerpunkte sind Fragen des Berufszugangs und der Berufsausübung. Hinzu kommt die Vertre­tung in Disziplinarver­fahren und die Bera­tung und Vertre­tung in Fragen berufs­bezogener Abgaben.

Unsere Bera­tungs­felder

  • Berufszugang, Konkurrentenstreit­ver­fahren in Berufen mit bedarfsabhängiger Zulas­sung
  • Berufliche Zusatz­bezeichnun­gen, Werbung
  • Versor­gungs­werke, berufs­bezogene Abgaben
  • Berufliche Zusam­menarbeit
  • Berufspflicht­verlet­zun­gen, Berufsaus­schluss

Mandanten/Referen­zen

Bera­tung und Vertre­tung von Berufs­bewerbern und Berufsan­gehörigen in allen Instanzen der Fachgerichte und in ver­fas­sungs­gericht­lichen Verfahren, Bera­tung und Vertre­tung von Kam­mern und anderen Aufsichts­behörden

Optionen: