Publikationen Dr. Anna Genske, M.mel.

Monografien

Woopen, Christiane, Anna Janhsen, Marcel Mertz und Anna Genske (Hrsg.). Alternde Gesellschaft im Wandel : zur Gestaltung einer Gesellschaft des langen Lebens. Berlin, Springer 2020.

Genske, Anna. Gesundheit und Selbstbestimmung : Voraussetzungen und Folgen der Einwilligungs(un)fähigkeit von Patienten. Berlin, Springer 2020.

Genske, Anna. Drittnützige Studien mit bewusstlosen Intensivpatienten – Legitimation und Grenzen. Halle (Saale), Martin‑​Luther‑​Universität 2013.

Beiträge

Rostamzadeh, Ayda, Julia Stapels, Anna Genske, Theresa Haidl, Saskia Jünger, Mauro Seves, Christiane Woopen und Frank Jessen. Health Literacy in Individuals at Risk for Alzheimer’s Dementia : A Systematic Review. In: The Journal of Prevention of Alzheimer's Disease 2020, S, 47 ff.

Haidl, Theresa, Mauro Seves, Susanne Eggers, Ayda Rostamzadeh, Anna Genske, Saskia Jünger, Christiane Woopen, Frank Jessen, Stephan Ruhrmann und Kai Vogeley. Health Literacy in Clinical‑​high‑​risk Individuals for Psychosis : A Systematic Mixed‑​methods Review. In: Early Intervention in Psychiatry 2019, S. 1293 ff.

Genske, Anna und Sabrina Engel‑​Glatter. Rethinking Risk Assessment for Emerging Technology First‑​in‑​human Trials. In: Medicine, Health Care and Philosophy 2016, S. 125 ff.

Genske, Anna. Zur Einwilligungsfähigkeit bei schmerzbeeinträchtigten Patienten. Besprechung von OLG Koblenz, Urt. v. 1.10.2014 – 5 U 463/14. In: MedR 2016, S. 173 ff.

Genske, Anna und Björn Schmitz‑​Luhn. Gerechtigkeit im Gesundheitswesen : Innovationen fördern. In: DÄ 2015, A 726, B 605, C 585.