Prof. Dr. Bernd Müssig

Partner
Werdegang

Geboren 1961 in München. Studium der Rechtswissenschaften, Theaterwissenschaften und Philosophie in Bonn und München. 1988 erstes, 1994 zweites juristisches Staatsexamen. 1988 bis 2001 wissenschaftlicher Assistent am Rechtsphilosophischen Seminar bei Prof. Dr. Günther Jakobs, Universität Bonn. 1993 Promotion bei Prof. Dr. H.‐U. Paeffgen. 2001 Habilitation an der Rechts‐ und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bonn für die Fächer Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie.

2002 Eintritt in die Anwaltskanzlei.

Tätigkeiten

Strafrecht (insb. Wirtschafts‐, Außenwirtschafts‐, Kapitalmarkt‐, Steuer‐ und Korruptionsstrafrecht), Revisionsrecht, Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse, Präventivberatung von Unternehmen.

Ausgezeichnet von Handelsblatt/​Best Lawyers im Wirtschaftsstrafrecht (seit 2015), JUVE Award 2014 Kanzlei des Jahres im Wirtschaftsstrafrecht.

Mitglied im Strafrechtsausschuss des Deutschen Anwaltsvereins und der Strafrechtslehrervereinigung.

2009 Ernennung zum apl. Professor an der Rheinischen Friedrich‐Wilhelms‐Universität Bonn.

Publikationen

Veröffentlichungen zum Strafrecht, Strafprozessrecht und zur Rechtstheorie z. T. auch in Spanien, Brasilien, Kolumbien und Argentinien. Mitautor des Münchener Kommentars zum Strafgesetzbuch und des Münchener Anwaltshandbuchs Strafverteidigung.

Publikationen

Prof. Dr. Bernd Müssig

Prof. Dr. Bernd Müssig

Bonn
+49 228 72625‐134
+49 228 72625‐99

München
+49 89 2420678‐0
+49 89 2420678‐69

muessig@redeker.de

Sekretariat:
Sylvia Fromm