Dr. Christian Lutsch

Senior Associate

Werdegang

Studium der Rechtswissenschaft in Mainz. 2014 erstes, 2019 zweites juristisches Staatsexamen.

Referendariat am Oberlandesgericht Koblenz mit Stationen u. a. bei dem Landesbeauftragten für Datenschutz Rheinland‑​Pfalz sowie einer Wirtschaftsrechtskanzlei in Frankfurt a. M.

Von 2014 bis 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Goethe‑​Universität Frankfurt a. M. (Prof. Dr. Uwe Volkmann). 2019 Promotion bei Prof. Dr. Volkmann zu einem verfassungsrechtlichen Thema.

2020 Eintritt in die Anwaltskanzlei.

Tätigkeiten

Verfassungsrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, öffentliches Bau- und Planungsrecht, Infektionsschutzrecht.

Prozessvertretung vor Verwaltungs‑, Verfassungs- und Zivilgerichten. Beratung und Vertretung der öffentlichen Hand im Bereich des Zuwendungsrechts. Beratung und Vertretung von Privatpersonen, Unternehmen und der öffentlichen Hand im Rahmen von Bauvorhaben und kommunaler Bauleitplanung. Vertretung des Landes NRW in infektionsschutzrechtlichen Eil‑, Hauptsache- und Staatshaftungsverfahren.

Publikationen

Lutsch, Christian. Wertkonflikte und Wertekonvergenz im europäischen Grundrechtsverbund : die Würdekonzeption des Grundgesetzes und der Europäischen Grundrechtecharta im Vergleich. Berlin, Duncker & Humblot 2021.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Dr. Christian Lutsch

Dr. Christian Lutsch

Bonn
T +49 228 72625‐255
F +49 228 72625‐99

lutsch@redeker.de

Sekretariat:
Irmgard Faßbender
Bianca Klemm
Gabriele Küster