Dr. Cornel Potthast, LL.M.

Senior Associate
Werdegang

Geboren 1985 in Köln. Studium der Rechtswissenschaften. 2010 bis 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Bilanz‐ und Steuerrecht der Universität zu Köln und in einer führenden Wirtschaftskanzlei im Bereich Gesellschaftsrecht/​M&A. 2012 bis 2014 Referendariat mit Stationen in Aachen, Köln, Solingen, New York (USA) und Wellington (Neuseeland). Die Promotion zum Dr. iur. erfolgte im Wintersemester 2013/2014 durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln. 2017 Abschluss des Masterstudiengangs „Unternehmensnachfolge, Erbrecht & Vermögen“ an der Universität Münster (LL.M.).

2015 Eintritt in die Anwaltskanzlei.

Tätigkeiten

Erbrecht, Betreuung und Vorsorge, Unternehmensnachfolge, Gesellschaftsrecht (insbesondere Unternehmensnachfolge, Stiftungsrecht, Vereins‑ und Verbandsrecht), Prozessführung.

Bonner AnwaltVerein, Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen AnwaltVerein, Hereditare‐Wissenschaftliche Gesellschaft für Erbrecht e. V.

Wir beraten und vertreten Privatpersonen, mittelständische Unternehmen, Stiftungen, Vereine und prominente Persönlichkeiten. Unsere Mandanten legen besonderen Wert darauf, dass die familiären Diskussionen nicht im Lichte der Öffentlichkeit geführt werden. Von der Angabe von Referenzmandaten sehen wir daher ab.

Publikationen

Veröffentlichungen zum Erbrecht, Bilanz‐ und Gesellschaftsrecht.

Publikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Dr. Cornel Potthast, LL.M.

Dr. Cornel Potthast, LL.M.
Fachanwalt für Erbrecht

Bonn
+49 228 72625‐172
+49 228 72625‐99

potthast@redeker.de

Sekretariat:
Lena Sophie Doppelgatz