Dr. Theodor Shulman, LL.M. (Harvard)

Associate

Werdegang

Juristische Ausbildung in Heidelberg und Mannheim; 2013 erstes, 2015 zweites Staatsexamen.

2009/10 Auslandsjahr in Montpellier; 2016/17 LLM‑​Studium an der Harvard Law School. Von 2015 bis 2022 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max‑​Planck‑​Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg. Dort Promotion zu einem Thema der Verfassungsgerichtstheorie.

2022 Eintritt in die Anwaltskanzlei.

Tätigkeiten

Verfassungs- und Europarecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Energiewirtschaftsrecht.

Beratung zu Fragen des europäischen Außenwirtschaftsrechts, des Rechts der Wahrungsunion und des Rechts europäischer Institutionen. Beratung und Vertretung in börsenrechtlichen Angelegenheiten.

Publikationen

Shulman, Theodor. The challenge of stability : Niklas Luhmann’s early political sociology and constitutional adjudication in the United States and Germany. Baden‑​Baden, Nomos 2023.

Shulman, Theodor. Kommentierung des §§ 23a EnSiG. In: Gerstner, Stephan und Jörg Gundel (Hrsg.). Energiesicherungsrecht : Kommentar. München, Beck 2024.

Kottmann, Matthias und Theodor Shulman. Kompetenzfragen an einen digitalen Euro. In: NJW 2024, S. 267 ff.

Shulman, Theodor. Kommentierung des §§ 23a EnSiG. In: Gerstner, Stephan und Jörg Gundel (Hrsg.). BeckOK Energiesicherungsrecht. München, Beck 2023.

Shulman, Theodor. „Nicht hinreichend verwurzelt“: Zur Entscheidung des U.S. Supreme Court, das bundesverfassungsrechtliche Grundrecht auf Abtreibung abzuschaffen. In: EuGRZ 2022, S. 473 ff.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Dr. Theodor Shulman, LL.M. (Harvard)

Dr. Theodor Shulman, LL.M. (Harvard)

München
T +49 89 2420678‐124
F +49 89 2420678‐69

shulman@redeker.de

Sekretariat:
Gentiona Musliu