Verkehr

Verkehr

Ob es um Bau und Betrieb des Schienenverkehrs geht, um rechtliche Fragen der Luftfahrt, den Gebrauch von Straßen, Wegen und Plätzen, um das Befördern von Gütern oder allgemein um den Öffentlichen Verkehr und Personenverkehr im Nahverkehr – wir beraten und vertreten unsere Mandanten mit hochspezialisierten Anwälten, die seit vielen Jahren auf diesem Gebiet tätig sind.

Unsere Beratungsfelder

  • Eisenbahnrecht
  • Fachplanung für Verkehrsanlagen (Straßen, Flughäfen, Schienenwege)
  • Luftverkehrsrecht
  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • Straßen‐ und Wegerecht
  • Transportrecht

Mandanten/Referenzen

U. a. Flughafen Berlin‐Schönefeld bei Klagen gegen Planfeststellungsbeschluss, Land Sachsen bau‐ und planungsrechtlich bzgl. Waldschlösschenbrücke, Flughafen Kassel‐Calden in Fragen der luftverkehrsrechtlichen Planfeststellung, Luftfahrtbundesamt, DFS Deutsche Flugsicherung (Vulkan‐Asche‐Sperrung, Störung von Flugsicherungseinrichtungen, Flugsicherungskosten), Autobahnplanfeststellung (u. a. A 44, A 4), Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung u. a. bei Klagen gegen Flugverfahren für den Frankfurter Flughafen und den Flughafen BER, Land Hessen in Klageverfahren gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens, EASA zu luftverkehrsrechtlichen Genehmigungsverfahren vor den Unionsgerichten, Bundesrepublik u. a. zu Fluglärmstreit Anflug Zürich, verschiedene Mandanten im Zusammenhang mit Flugunfällen (u. a. Überlingen, Rio‐Paris), verschiedene Mandanten zu Themen des Luftsicherheitsrechts, Flughafenentgelte, unmanned aerial vehicle.

Optionen: