Verkehr

Verkehr

Ob es um Bau und Betrieb des Schienenver­kehrs geht, um recht­liche Fragen der Luftfahrt, den Gebrauch von Straßen, Wegen und Plätzen, um das Befördern von Gütern oder allgemein um den Öffent­lichen Verkehr und Per­sonenver­kehr im Nahver­kehr – wir beraten und vertreten unsere Mandanten mit hochspezialisierten Anwälten, die seit vielen Jahren auf diesem Gebiet tätig sind.

Unsere Bera­tungs­felder

  • Eisenbahn­recht
  • Fach­planung für Verkehrsanlagen (Straßen, Flughäfen, Schienenwege)
  • Luft­ver­kehrs­recht
  • Öffent­licher Per­sonennahver­kehr
  • Straßen‐ und Wegerecht
  • Tran­sport­recht

Mandanten/Referen­zen

U. a. Flughafen Berlin‐Schönefeld bei Klagen gegen Planfeststellungs­be­schluss, Land Sachsen bau‐ und planungs­recht­lich bzgl. Waldschlös­schenbrücke, Flughafen Kassel‐Calden in Fragen der luft­ver­kehrs­recht­lichen Planfeststellung, Luftfahrtbundesamt, DFS Deutsche Flugsiche­rung (Vulkan‐Asche‐Sperrung, Störung von Flugsiche­rungs­einrich­tun­gen, Flugsiche­rungs­kosten), Autobahn­planfeststellung (u. a. A 44, A 4), Bundesaufsichtsamt für Flugsiche­rung u. a. bei Klagen gegen Flugver­fahren für den Frankfurter Flughafen und den Flughafen BER, Land Hessen in Klage­ver­fahren gegen den Aus­bau des Frankfurter Flughafens, EASA zu luft­ver­kehrs­recht­lichen Genehmi­gungs­ver­fahren vor den Unions­gerichten, Bun­des­re­pu­blik u. a. zu Fluglärmstreit Anflug Zürich, verschiedene Mandanten im Zusam­menhang mit Flugunfällen (u. a. Überlin­gen, Rio‐Paris), verschiedene Mandanten zu Themen des Luftsicherheits­rechts, Flughafenent­gelte, unmanned aerial vehicle.

Optionen: