Prof. Dr. Alexander Schink

Senior Counsel
Werdegang

Geboren 1953 in Kempen. Studium der Rechtswissenschaften in Münster. 1976 erstes, 1979 zweites juristisches Staatsexamen. 1979‐1981 Verwaltungsrichter in Münster. 1983 Promotion an der Universität Münster. 1983‐1988 Kreisverwaltung Mettmann. 1988‐1992 Leiter des Freiherr‐vom‐Stein‐Instituts. 1992‐2005 im Landkreistag NRW zunächst Beigeordneter für Umwelt und Planung, später Hauptgeschäftsführer. 2004‐2005 Mitglied im Rundfunkrat des WDR. 2005‐2010 Staatssekretär im Umweltministerium NRW. Lehrbeauftragter an der RWTH Aachen und der TU Berlin; Honorarprofessor an der TU Berlin.

2010 Eintritt in die Anwaltskanzlei.

Tätigkeiten

Umweltrecht, Planungsrecht, Naturschutzrecht und Abfallwirtschaftsrecht.

Mitglied des Vorstandes der Gesellschaft für Umweltrecht.

Lehrbeauftragter an der TU Berlin und an der RWTH Aachen.

Vertretung des Landesbetriebes Straßen NRW im Klageverfahren gegen den Planfeststellungsbeschluss zur Erneuerung der Rheinbrücke der Autobahn A1 in Leverkusen/​Köln; Vertretung der Stadt Köln im Klageverfahren zur Lärmbelastung durch Feiernde auf dem Brüsseler Platz; Vertretung des Landes Hessen sowie der Städte Berlin und Hamburg in Klageverfahren zur Fortschreibung von Luftreinhalteplänen/​Anordnung von Dieselfahrverboten; gutachterliche Beratung und Begleitung des Gesetzgebungsverfahrens zur Erweiterung der Ladenöffnungen an Sonn‑ und Feiertagen durch Änderung des Ladenöffnungsgesetzes NRW; Beratung und Prozessvertretung von Chemieunternehmen bei der Zulassung von Anlagen.

Publikationen

Alexander Schink/​Andrea Versteyl, Kreislaufwirtschaftsgesetz, Kommentar, 2. Auflage 2016, Alexander Schink/​Olaf Reidt/​Stephan Mitschang, Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung, Umweltrechtsbehelfsgesetz, Kommentar, 2018, Eckard Rehbinder/​Alexander Schink, Grundzüge des Umweltrechts, 5. Aufl. 2018.

Publikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch

Prof. Dr. Alexander Schink

Prof. Dr. Alexander Schink

Bonn
+49 228 72625‐145
+49 228 72625‐99

schink@redeker.de

Sekretariat:
Melanie Irrgang