Dr. Dominik Snjka

Associate

Werdegang

Geboren 1986 in Herdecke a. d. R., Studium an der Universität Bonn, Auslandsaufenthalte in Santiago de Chile, 2014 erstes, 2020 zweites Staatsexamen, Referendariat mit Stationen im baurechtlichen Dezernat der Kanzlei, im Justiziariat der Bundesnetzagentur sowie in der umweltrechtlichen Abteilung der RWE Power AG in Köln.

2014 bis 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Dr. Wolfgang Durner LL.M. am Institut für Öffentliches Recht und Institut für das Recht der Wasser‑ und Entsorgungswirtschaft, einjähriger Forschungsaufenthalt am International Maritime Law Institute (IMO) in Malta, 2020 Promotion im internationalen Planungsrecht.

2021 Eintritt in die Kanzlei

Tätigkeiten

Umwelt‑ und Planungsrecht sowie öffentliches Wirtschaftsrecht, insbesondere Bau‑ und Landesplanungsrecht, Planfeststellungsrecht, Bergrecht, Wasserrecht, Naturschutzrecht, Immissionsschutzrecht, Abgabenrecht.

Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit privaten und öffentlichen Bau‑ und Infrastrukturvorhaben, insbesondere der Energiewirtschaft, Beratung und Vertretung von Kommunen und Vorhabenträgern in Bauleitplanverfahren, Beratung und Vertretung von großen und mittelständischen Unternehmen sowie der öffentlichen Hand in bergrechtlichen Angelegenheiten, Beratung zu Rechtsfragen industrieller Entwässerungssysteme, abgabenrechtliche Beratung in bau‑ und wasserrechtlichen Zusammenhängen, Beratung und Vertretung von Unternehmen des Glücksspielsektors, Beratung und Vertretung in versammlungsrechtlichen Fragen sowie Angelegenheiten des kommunalen Finanzausgleichs.

Publikationen

Veröffentlichungen zum Umwelt‑ und Planungsrecht

Publikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Dr. Dominik Snjka

Dr. Dominik Snjka

Bonn
T +49 228 72625‐268
F +49 228 72625‐99

snjka@redeker.de

Sekretariat:
Kathrin Kretschmann dos Santos