Dr. Gero Ziegenhorn

Senior Counsel
Werdegang

Geboren 1977 in Hannover. Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg, Leuven und Lausanne. 2003 erstes, 2007 zweites juristisches Staatsexamen. 2008 Promotion bei Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio. 2003–2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht – Abteilung Staatsrecht – der Rheinischen Friedrich‐Wilhelms‐Universität Bonn, Lehrstuhl Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio mit Tätigkeitsschwerpunkten im Staatsrecht und Europarecht.

2008 Eintritt in die Anwaltskanzlei.

Tätigkeiten

Datenschutzrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, Europarecht.

Akkreditierter EuroPriSe‐Sachverständiger für Datenschutzrecht, Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e. V. (GDD), Mitglied der International Association of Privacy Professionals (IAPP).

Umfassende datenschutzrechtliche Beratung und Vertretung von Konzernen wie Coca‑​Cola European Partners; datenschutzrechtliche Beratung von Verbänden wie den Bundesverband Deutscher Inkasso‑​Unternehmen e. V. (BDIU); Beratung und Vertretung zu Code of Conducts nach der DS‑​GVO; Beratung von Unternehmen zu Datenschutz‑​Audits und Zertifizierungen, insbesondere zum Europäischen Datenschutz‑​Gütesiegel; datenschutzrechtliche In‑​house‑​Schulungen; regelmäßige Beratung und Vertretung von Unternehmen gegenüber Datenschutz‑​Aufsichtsbehörden, u. a. Debeka (2014/2015); Beratung diverser Bundes‑ und Landesbehörden zum Datenschutzrecht; Prozessvertretung der Niedersächsischen Datenschutz‑​Aufsicht gegen Google, des ULD Schleswig Holstein gegen Facebook im EuGH Facebook Fanpage Verfahren; langjährige Prozesserfahrung vor der Verwaltungsgerichtsbarkeit im Öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere Glücksspielrecht.

Publikationen

Veröffentlichungen zum Datenschutz‐ und Europarecht.

Publikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Dr. Gero Ziegenhorn

Dr. Gero Ziegenhorn

Berlin
+49 30 885665‐196
+49 30 885665‐99

ziegenhorn@redeker.de

Sekretariat:
Laureen Pempel