Leslie Manthey, LL.M.

Associate
Werdegang

Geboren 1983 in Hannover. Studium der Rechtswissenschaften, Romanistik und Geschichtswissenschaft in Mainz und Hannover. Referendariat in Hamburg und Brüssel. 2009 erstes, 2017 zweites juristisches Staatsexamen. 2009 bis 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Rechtsphilosophie sowie Lehrbeauftragte an der Leibniz Universität Hannover. 2012 bis 2013 Graduiertenstudium zum Master of Laws (LL.M.) an der University of Cambridge, UK (Magdalene College).

2017 Eintritt in die Anwaltskanzlei.

Tätigkeiten

Europarecht, Beihilfenrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, Verfassungs‐ und Völkerrecht.

Mitglied im Deutschen Juristinnenbund und in der German Cambridge Society.

Prozessvertretung eines Arzneimittelimporteurs vor den nationalen Gerichten und dem EuGH in Klageverfahren betreffend Parallelimporte innerhalb der EU (Rs. C‑681/16); Beratung eines Unternehmens aus der chemischen und pharmazeutischen Industrie zu einem Beschwerdeverfahren vor der EU‑​Kommission betreffend das gemeinsame Mehrwertsteuersystem und die Kapitalverkehrsfreiheit.

Publikationen

Veröffentlichungen zum Europa‐, Wirtschaftsverwaltungs‐ und Völkerrecht. Mitautorin in Epping/​Butzer/​Brosius‐Gersdorf/​Haltern/​Mehde/​Waechter, Hannoverscher Kommentar zur Niedersächsischen Verfassung. Berichterstatterin zur Staatenimmunität bei „International Law in Domestic Courts – ILDC“ (Oxford University Press).

Publikationen

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Leslie Manthey, LL.M.

Leslie Manthey, LL.M.

Brüssel
+32 2 74003‐20
+32 2 74003‐29

manthey@redeker.de

Sekretariat:
Sabine Schildt