Was uns verbindet,
ist Persönlichkeit

Wirtschaftsstrafrecht

Für unsere von Prof. Dr. Hans Dahs gegründete und Jahrzehnte erfolgreich geführte Praxisgruppe

Wirtschaftsstrafrecht

suchen wir hochqualifizierte Verstärkung.

Die Tätigkeit im Wirtschaftsstrafrecht umfasst die bundesweite Beratung und Vertretung von Mandanten aus Politik und Wirtschaft, international agierenden Großkonzernen, mittelständischen Unternehmen und auch Privatpersonen. Ihr Schwerpunkt wird in der Strafverteidigung liegen, aber auch Präventivberatung und Revisionen gehören zu Ihren Mandaten.

Sie werden in einem Team von sieben Anwältinnen und Anwälten an unserem Standort Bonn arbeiten. Von Beginn an werden Sie an bedeutenden Mandaten mitwirken und unmittelbaren Kontakt zu unseren Mandanten haben. Sie werden sich als Anwältin oder Anwalt profilieren und fortentwickeln können. Unsere Arbeit ist durch starken Teamgeist, gegenseitiges Vertrauen und den gemeinsamen Anspruch geprägt, für unsere Mandanten Herausragendes zu leisten.

Sie sind Berufsanfängerin/Berufsanfänger und haben Ihre Leistungsfähigkeit durch Prädikatsexamina (mindestens vollbefriedigend) unter Beweis gestellt. Sie verfügen über exzellente, vorzugsweise im Ausland vertiefte englische Sprachkenntnisse. Ihr Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten haben Sie in einer Dissertation oder in anderen Veröffentlichungen dokumentiert. Wir erwarten Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, überzeugendes Auftreten und Kreativität.

Bewerbung:

Redeker Sellner Dahs
Prof. Dr. Heiko Lesch oder Prof. Dr. Bernd Müssig
Willy‐Brandt‐Allee 11
53113 Bonn

Tel.: +49 228 72625‐103
Fax: +49 228 72625‐99
lesch@redeker.de