Redeker Anwältin Dr. Roya Sangi als Speaker bei der öffentlichen Anhörung des Europäischen Wirtschafts‑ und Sozialausschusses

Brüssel/Berlin, 2. November 2021. Der Europäische Wirtschafts‑ und Sozialausschuss (EWSA) hat
Dr. Roya Sangi, Máster en Filosofía Política am 29.10.2021 als Speaker zur aktuellen Rechtsstaatskrise der Europäischen Union angehört. Der EWSA befasste sich mit den neuen Verordnungen zum Schutz des EU‑​Haushalts und deren Geeignetheit zur Durchsetzung der Grundsätze der Rechtstaatlichkeit. Dr. Roya Sangi äußerte sich insbesondere zum sog. Rechtsstaatsmechanismus und der haushaltsrechtlichen Konditionalitätsregelung, der dazu durchgeführten mündlichen Verhandlung des Europäischen Gerichtshofs sowie zur Unterlassungsklage des Europäischen Parlaments gegen die Europäische Kommission.

Dr. Roya Sangi, Máster en Filosofía Política ist seit 2017 Rechtsanwältin in der Sozietät Redeker Sellner Dahs in Berlin. Sie vertritt und berät europaweit Unternehmen und öffentliche Stellen zu verfassungs‑ und europarechtlichen Fragen. Sie war bereits als Sachverständige zur Anhörung im Thüringer Landtag geladen worden. Als Expertin repräsentiert sie den Council of Bars and Law Societies of Europe (CCBE) in der SLAPP‑​Expertengruppe der Europäischen Kommission und ist Mitglied und Europabeauftragte des Ausschusses Verfassungsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Legler

Christiane Legler

legler@redeker.de

Willy‑​Brandt‑​Allee 11
53113 Bonn
T +49 228 72625‐472
F +49 228 72625‐99