Partner wählen neuen Managementausschuss

Gremium wächst auf fünf Partner

Bonn, 4. Oktober 2021. Die Sozietät Redeker Sellner Dahs hat auf ihrer Partnerversammlung am 02.10.2021 einen neuen Managementausschuss gewählt. Auf der Klausurtagung im September hatte sich die Partnerschaft zuvor darauf verständigt, das Gremium von drei auf fünf Partner zu erweitern. So werden die stetig zunehmenden Managementaufgaben in Zukunft auf mehr Partner verteilt.

Die Partnerschaft hat Andreas Okonek, der bereits seit 2017 Vorsitzender des Managementausschusses ist, in seinem Amt bestätigt. Dr. Thomas Stickler, der dem Managementausschuss bereits seit 2015 angehört, wurde erneut in das Gremium gewählt.

Als neue Mitglieder wurden Dr. Michael Winkelmüller, Hans‑​Peter Hoh sowie Dr. Marco Rietdorf gewählt.

Dr. Michael Winkelmüller ist 2001 in die Sozietät eingetreten und in den Bereichen Öffentliches Wirtschaftsrecht und Compliance tätig. Er ist Vertreter der Kanzlei im DICO Deutsches Institut für Compliance e. V., Herausgeber der Beck’schen Online‑​Kommentare zum Arbeitsschutzrecht und zum Infektionsschutzrecht und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der ARP Arbeitsschutz in Recht und Praxis.

Hans‑​Peter Hoh ist nach einer langjährigen Laufbahn als Finanzvorstand in verschiedenen Wirtschaftsunternehmen 2013 in die Sozietät eingetreten. Er hat für die Kanzlei den Standort München aufgebaut und ist Mitglied der Standortleitung. Hans‑​Peter Hoh ist überwiegend im Vereins‑, Stiftungs‑ und Gesellschaftsrecht, im Immobilienwirtschaftsrecht und im Arbeitsrecht tätig. Seit 2017 ist er zertifizierter Mediator.

Dr. Marco Rietdorf, seit 2006 in der Sozietät, ist im Öffentlichen Bau und Planungsrecht, im Infektionsschutzrecht sowie im Glücksspielrecht tätig. Er ist Dozent an der Deutschen Anwalt Akademie (DAA) und beim vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.

Der Managementausschuss der Sozietät wird auf drei Jahre gewählt.

Dr. Andreas Rosenfeld, der dem Ausschuss seit 2017 angehörte, ist aus dem Managementausschuss ausgeschieden. „Wir danken Andreas Rosenfeld für sein erfolgreiches Engagement und die vielen wichtigen Impulse, die er der Sozietät in den vergangenen Jahren gegeben hat“, kommentiert Andreas Okonek.

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Legler

Christiane Legler

legler@redeker.de

Willy‑​Brandt‑​Allee 11
53113 Bonn
T +49 228 72625‐472
F +49 228 72625‐99