Legislative Practice

Legislative Practice

Unsere Anwälte beraten die öffent­liche Hand und Verbände im Rahmen von Rechtsset­zungs­ver­fahren. Bei der Erarbei­tung und Bewer­tung von Gesetzesentwürfen brin­gen wir langjährige Erfah­rung mit. Regelmäßig werden Anwälte der Sozietät in ihren jeweiligen Fachgebieten zu parlamentarischen Anhörun­gen ein­geladen. Tagesaktuelle Bera­tung gewährleisten wir durch unsere intensiven Verbin­dun­gen zu Rechts­wissen­schaft und Rechts­poli­tik.

Unsere Bera­tungs­felder

  • Begutach­tung und Beglei­tung von Gesetzesvorhaben
  • Interessenvertre­tung bei Gesetz­gebungs­‐ und Rechtset­zungs­ver­fahren

Mandanten/Referen­zen

Bundes‐ und Landesministerien sowie Verbände in umwelt‐, ver­kehrs‐ und finanzpolitischen Fragen, etwa zur „CCS‐Technologie“ (Vorschlag für ein Gesetz über die CO2‐Abschei­dung), zum neuen Kreislaufwirt­schafts­ge­setz (Privatisie­rung der Hausmüllbewirtschaf­tung), zur Umset­zung diverser EU‐Umweltricht­linien und zur Gesetz­gebung zur Stabilisie­rung der Finanzmärkte

Optionen: