Legislative Practice

Legislative Practice

Unsere Anwälte beraten die öffentliche Hand und Verbände im Rahmen von Rechtssetzungsverfahren. Bei der Erarbeitung und Bewertung von Gesetzesentwürfen bringen wir langjährige Erfahrung mit. Regelmäßig werden Anwälte der Sozietät in ihren jeweiligen Fachgebieten zu parlamentarischen Anhörungen eingeladen. Tagesaktuelle Beratung gewährleisten wir durch unsere intensiven Verbindungen zu Rechtswissenschaft und Rechtspolitik.

Unsere Beratungsfelder

  • Begutachtung und Begleitung von Gesetzesvorhaben
  • Interessenvertretung bei Gesetzgebungs‐ und Rechtsetzungsverfahren

Mandanten/Referenzen

Bundes‐ und Landesministerien sowie Verbände in umwelt‐, verkehrs‐ und finanzpolitischen Fragen, etwa zur „CCS‐Technologie“ (Vorschlag für ein Gesetz über die CO2‐Abscheidung), zum neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz (Privatisierung der Hausmüllbewirtschaftung), zur Umsetzung diverser EU‐Umweltrichtlinien und zur Gesetzgebung zur Stabilisierung der Finanzmärkte

Optionen: