Legal 500 Deutschland zeichnet Redeker Sellner Dahs 2019 in vier Rechtsgebieten als Top Tier Kanzlei aus:

Öffentliches Recht – Beihilferecht
Öffentliches Recht – Umwelt‑ und Planungsrecht
Immobilien‑ und Baurecht – Baurecht (einschließlich Streitbeilegung)
Immobilien‑ und Baurecht – Baurecht (einschließlich Streitbeilegung) – Anlagenbau

Bonn, 13. Dezember 2018. Der Verlag The Legal 500 Deutschland zeichnet in seinem aktuell veröffentlichten Handbuch für Deutschland die Sozietät Redeker Sellner Dahs als Top Tier Kanzlei in den Praxisbereichen Öffentliches Recht – Beihilferecht, Öffentliches Recht – Umwelt‑ und Planungsrecht, Immobilien‑ und Baurecht – Baurecht (einschließlich Streitbeilegung), Immobilien‑ und Baurecht – Baurecht (einschließlich Streitbeilegung) – Anlagenbau aus. Darüber hinaus wird die Sozietät in den Rechtsgebieten Öffentliches Recht – Vergaberecht, Branchenfokus – Energie sowie Medien – Presse‑ und Verlagsrecht empfohlen.

Im Ranking der „Führenden Namen“ der deutschen Anwaltschaft werden in diesem Jahr sechs Anwälte und eine Anwältin hervorgehoben: Prof. Dr. Burkhard Messerschmidt, Prof. Thomas Thierau (Immobilien‑ und Baurecht), Dr. Andreas Rosenfeld, Dr. Ulrich Karpenstein (Beihilfenrecht), Prof. Dr. Olaf Reidt (Umwelt‑ und Planungsrecht) sowie Dr. Heike Glahs (Vergaberecht).

In der Kategorie der „Namen der nächsten Generation“ listet der Verlag Philipp Hummel (Immobilien‑ und Baurecht) als aufstrebenden Anwalt.

Die aktuelle Ausgabe empfiehlt zudem im redaktionellen Teil folgende 14 Redeker‑​Anwälte: Prof. Dr. Burkhard Messerschmidt, Dr. Frank Fellenberg, LL.M. (Branchenfokus – Energie),
Prof. Dr. Burkhard Messerschmidt, Philipp Hummel, Prof. Thomas Thierau (Immobilien‑ und Baurecht – Baurecht einschließlich Streitbeilegung),
Dr. Christian Mensching, LL.M. (Columbia), Gernot Lehr (Medien – Presse‑ und Verlagsrecht),
Dr. Andreas Rosenfeld, Dr. Simone Lünenbürger, Dr. Ulrich Karpenstein (Öffentliches Recht – Beihilferecht),
Dr. Kay Artur Pape, Prof. Dr. Olaf Reidt, Dr. Tobias Masing (Öffentliches Recht – Umwelt‑ und Planungsrecht),
Dr. Heike Glahs, Dr. Matthias Ganske, Prof. Dr. Olaf Reidt, Dr. Tobias Masing (Öffentliches Recht – Vergaberecht).

„Wir freuen uns, in diesem Jahr in weiteren Rechtsgebieten und Branchen als Top Tier Kanzlei geführt zu werden. Sowohl das Umwelt‑ und Planungsrecht, das Baurecht als auch das Beihilfenrecht gehören seit vielen Jahren zu den Wachstumsgebieten unserer Sozietät. Wir verstehen diese ebenso wie die weiteren Empfehlungen von Legal 500 Deutschland als Anerkennung der konstant guten Leistungen, die von den Anwältinnen und Anwälten unserer Sozietät in den verschiedenen Praxisbereichen erbracht werden“, kommentiert der Vorsitzende des Managementausschusses Andreas Okonek das neue Legal 500‑Handbuch.

The Legal 500 ist ein renommiertes Nachschlagewerk für Unternehmensjuristen, das bereits seit über 30 Jahren den internationalen Rechtsmarkt analysiert und Rechtsanwälte und Kanzleien für die verschiedenen Rechtsgebiete empfiehlt. Das Redaktionsteam befragt für The Legal 500 jährlich über 280.000 Syndikus‑​Anwälte nach ihren Erfahrungen mit Anwälten und Kanzleien.

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Legler

Christiane Legler

legler@redeker.de

Willy‑​Brandt‑​Allee 11
53113 Bonn
Tel.: +49 228 72625‐472
Fax: +49 228 72625‐99